Neuer Mini-Schrauber von Makita

df030d

Nur 880 g bringt der neue Kraftknubbel von Makita auf die Waage. Ideal für den Einsatz in beengten Arbeitsumfeld, perfekt für die kleinen Befestigungsarbeiten. Die Makita-Ingenieure finden selbst in dem nur 157 x 187 mm kleinen Gehäuse Platz für ein robustes 2-Gang-Getriebe. Über eine fein justierbare Rutschkupplung lässt sich das Drehmoment in 18 Stufen von 0,5 - 3,5 Nm einstellen. df030dwe_in-holster

In der Bohrstufe liegt das volle Drehmoment von 24 Nm im harten und 14 Nm im weichen Schraubfall an. Selbstverständlich bei diesem Schrauber sind der leicht zu bedienende Rechts-/ Links-Lauf, die elektrische Motorbremse sowie die elektronisch regelbare Drehzahl in 2 Gängen. Die Einsatzwerkzeuge finden in der genormten 1/4“-Innensechskantaufnahme mit Schnellverschluss Platz. Auch Bohrarbeiten sind mit entsprechenden Einsatzwerkzeugen bis zu 21 mm in Holz und bis 10 mm in Stahl möglich. Für Arbeiten in schlecht beleuchteten Bereichen zeigt dem Anwender eine integrierte LED den richtigen Weg. Ausgeliefert wird der DF030DWE in einem Transportkoffer mit einem Ladegerät , 2 Akkus mit 1,3 Ah und einer Holstertasche zur Aufbewahrung oder Transport der Maschine. Die UVP des Herstellers liegt bei Euro 129,– plus Steuer.

df030_koffer_offen

Kommentar

Beitrag kommentieren...