car2go: einsteigen, losfahren, stehen lassen

Stuttgart/ Ulm - Gute Gründe für die Neuentdeckung des Autofahrens im Stadtverkehr finden sich in Ulm jetzt buchstäblich an jeder Ecke: Dafür sorgt die Daimler AG mit car2go, ihrem neuen Mobilitätskonzept, das Autofahren so einfach wie mobiles Telefonieren macht. Nach erfolgreichem Abschluss der internen Pilotphase steht car2go mit einer Flotte von 200 smart fortwo cdi ab sofort allen registrierten Bürgern und Besuchern der Stadt Ulm zur Verfügung - jeden Tag, rund um die Uhr und zu günstigen Tarifen. Von Ulm geht es dann gleich weiter auf internationales Parkett in die USA: Bereits im Herbst will Daimler mit car2go auch in Austin, Texas, starten. > Mehr …

Whole Earth Catalog

Februar 12, 2009 by Henry Jakob Schmidt  
Abgelegt unter Blog & Magazin, Konzepte, Made in..., Medien, USA

whole_earth_slide

Der Whole Earth Catalog war ein von Stewart Brand herausgegebener Katalog, der zwischen 1968 und 1972, gelegentlich noch bis 1998, erschien. Immer auf der dritten Seite des Katalogs erläuterten die Macher das Auswahlsystem. Ein Artikel wird im Katalog aufgelistet, wenn er:

1. als Werkzeug nützlich ist,
2. für unabhängige Erziehung relevant ist,
3. hohe Qualität hat oder wenig kostet,
4. nicht schon ins allgemeine Bewusstsein vorgedrungen ist,
5. und leicht per Post verschickt werden kann.

Der Katalog prägte und verbreitete viele Denkansätze, die heute mit den 1960ern und 1970 verknüpft sind, wie die der Gegenkultur und der Umweltbewegung. Spätere Editionen beeinflussten die 1970er bis 1990er Jahre. Steve Jobs bezeichnete den Katalog als Vorläufer von Suchmaschinen im Web.

Energieeffiziente Produkte

Februar 8, 2009 by Henry Jakob Schmidt  
Abgelegt unter Blog & Magazin, Konzepte

Die neutrale Informationsplattform topprodukte.at unterstützt bei der Suche nach energiesparenden und qualitativ hochwertigen Produkten. Das Infoportal informiert in übersichtlicher Form über die effizientesten in Österreich (auch in Deutschland / Schweiz) erhältlichen Produkte jeder Kategorie und ermöglicht auch einen Vergleich zwischen den einzelnen Produkten. Derzeit sind rund 2.200 Produkte aus den Kategorien Beleuchtung, Büro, Haushalt, Heizung/Warmwasser, Kommunikation, Mobilität und Unterhaltung.

Buckminster Fuller

Richard Buckminster Fuller (auch Bucky Fuller genannt; * 12. Juli 1895 in Milton, Massachusetts; † 1. Juli 1983 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Architekt, Konstrukteur, Designer, Philosoph und Schriftsteller. Er zählt neben Frei Otto, Wladimir Schuchow und Frank Gehry zu den führenden Vertretern einer biomorphen Architektur.Fuller war der Großneffe von Margaret Fuller, einer prominenten Frauenrechtlerin und Vertreterin des Transzendentalismus. Er begann 1912 in Harvard zu studieren, flog jedoch von der Universität und wurde Marinesoldat. 1917 heiratete er Anne Hewlett in New York. 1927 im Alter von 32 Jahren war er bankrott und ohne Anstellung, und nach dem Tode seines ersten Kindes nahe daran, Suizid zu begehen. Er beschloss aber, sein weiteres Leben als Experiment zu verstehen: Er wollte feststellen, was eine einzelne Person dazu beitragen kann, die Welt zum Nutzen der Menschheit zu verändern. > Mehr …

Die Qualität der Verbindungen

“Letzlich gibt es zwischen allem Verbindungen - Menschen, Ideen, Objekte etc. … Die Qualität der Verbindungen ist der Schlüßel zur Qualität an sich.” - Charles Eames

Lohas?

November 17, 2007 by Henry Jakob Schmidt  
Abgelegt unter Blog & Magazin, Konzepte

sinus_kartoffelWikipedia weiss: LOHAS ist ein Marketingbegriff, steht für “Lifestyle of Health and Sustainability” und markiert einen neuen Lebensstil- bzw. Konsumententyp, der sich an Gesundheit und Nachhaltigkeit orientiert. In den USA sollen ungefähr 30 Prozent der Verbraucher diesem Typ entsprechen, in Deutschland etwa 15 Prozent. Er wird im “Natur- und Outdoor-Urlauber” genauso wie im Kunden von Biosupermärkten entdeckt. Obwohl z.B. mit der Abkehr von Fast-Food eine Tendenz hin zu gesünderer Ernährung gegeben und auch eine Zunahme bei ökologisch produzierten Nahrungsmitteln zu verzeichnen ist, erscheint es Kulturkritikern fraglich, ob dieser postmoderne Trend treffend mit dem Begriff der Nachhaltigkeit beschrieben werden kann oder lediglich den Konsumismus in einem neuen milieuspezifischen Gewand zeigt.

Abbildung: Irgendwo muss nun auch die Lohas Kartoffel rein…

> Mehr …

Zeitkapsel

November 1, 2007 by Henry Jakob Schmidt  
Abgelegt unter Blog & Magazin, Konzepte

Eine Zeitkapsel ist ein Behälter zur Aufbewahrung von Dingen für eine bestimmte Zeit, der erst nach Ablauf eines bestimmten Zeitintervalls von Personen geöffnet wird oder werden darf, mit dem Zweck, zeittypische Dinge an die nächsten Generationen weiterzugeben. Die typische Zeitkapsel, auch wenn sie nicht so genannt werden, sind Behälter, die bei Grundsteinlegungen mit in den Grundstein eines neuen Gebäudes eingemauert werden. > Mehr …

Nutzen

April 15, 2007 by Henry Jakob Schmidt  
Abgelegt unter Blog & Magazin, Konzepte

In der ökonomischen Theorie versteht man unter dem Nutzen das Maß für die Fähigkeit eines Gutes oder einer Gütergruppe, die Bedürfnisse z.B. eines Konsumenten zu befriedigen. Allgemein ist Nutzen eine Vergrößerung des Wertevorrats oder eine Minderung des Werteverlustes. Und je nachdem, ob es sich dabei um äußere oder innere Werte handelt, lässt sich ein äußerer von einem inneren Nutzen unterscheiden. Nutzen ist somit ein Maß für Zufriedenheit und Glück.

Urimat erhält „Waterwise Marque“ verliehen

Am 21. März 2007 wurde der URIMAT AG an der Universität in Oxford durch den britischen Umweltminister,
Ian Pearson, der Award der „Waterwise Marque“ verliehen. Als bestes wasserloses Urinal
Großbritanniens würdigte Waterwise* die effiziente und umweltschonende Technik des URIMATS. Mit der
„Waterwise Marque“ werden Produkte ausgezeichnet, die Wasserverschwendung verringern oder das
Bewusstsein fördern, mit der Ressource Wasser sparsam umzugehen. Die „Waterwise Marque“ wird
jährlich zum „UN Weltwassertag“ verliehen. Die Auszeichnung dient der Aufklärung über die Wirtschaftlichkeit
des Produkts und soll dem Endverbraucher eine Entscheidungshilfe beim Kauf sein.
Zur Zeit werden mit dem URIMATSystem jährlich weltweit über 4 Milliarden Liter wertvolles Trinkwasser eingespart. Das bedeutet, dass ca. 125 Liter Trinkwasser pro Sekunde eingespart werden. > Mehr …