Bad Boy Radel

badboy_1_web > Mehr …

Redline

redline_925_green

In meiner frühen Jugend war (in Frankfurt/ Main) das verchromte “Redline” das begehrteste BMX-Rad (das ich kannte). Bei Titus stand es im Fenster. Heute hat Redline ein fast vollständiges Fahrradprogramm. Hier ein aktuelles, Modell mit (abgespeckten) Triatlon-Lenker, nur einem Gang, aber (dezenten) Schutzblech. Mehr Infos unter: redlinebicycles.com > Mehr …

Shaker´s Tisch

shaker_tisch_slide

Abb.: Klassische Tischform und Verarbeitung der Shaker (Nachbau mit Kirschholz).

In ihren Möbeln spiegelt sich der asketische Lebensethos der Shaker - Gebrauchsgegenstände sollten nicht mit einer überflüssigen Ornamentik von Arbeit und Andacht ablenken. In dem Verzicht auf Ornamente und Verzierungen setzte sich der Möbelstil der Shaker im 19. Jahrhundert deutlich von den vorherrschenden und wechselnden Stilen des Historismus ab. In ihrer formalen Strenge, der klaren Linienführung, der Orientierung auf Nützlichkeit und hohe Funktionalität zeigen die Shaker-Möbel aber Parallelen zur englischen Arts and Crafts-Bewegung. Die Objekte sind aus örtlichen Hölzern (zum Beispiel Pinie, Ahorn, Nussbaum) gefertigt. Typisch für die Wohnräume der Shaker war eine umlaufende waagerechte hölzerne Leiste, in die in regelmäßigen Abstanden gedrechselte Haken eingelassen waren. Dort konnten Kleidungsstücke, Werkzeuge und während des Säuberns des Fußbodens auch die Stühle aufgehängt werden. > Mehr …

Whole Earth Catalog

Februar 12, 2009 by Henry Jakob Schmidt  
Abgelegt unter Blog & Magazin, Konzepte, Made in..., Medien, USA

whole_earth_slide

Der Whole Earth Catalog war ein von Stewart Brand herausgegebener Katalog, der zwischen 1968 und 1972, gelegentlich noch bis 1998, erschien. Immer auf der dritten Seite des Katalogs erläuterten die Macher das Auswahlsystem. Ein Artikel wird im Katalog aufgelistet, wenn er:

1. als Werkzeug nützlich ist,
2. für unabhängige Erziehung relevant ist,
3. hohe Qualität hat oder wenig kostet,
4. nicht schon ins allgemeine Bewusstsein vorgedrungen ist,
5. und leicht per Post verschickt werden kann.

Der Katalog prägte und verbreitete viele Denkansätze, die heute mit den 1960ern und 1970 verknüpft sind, wie die der Gegenkultur und der Umweltbewegung. Spätere Editionen beeinflussten die 1970er bis 1990er Jahre. Steve Jobs bezeichnete den Katalog als Vorläufer von Suchmaschinen im Web.

Schwarzer Renner

cannondale_black

Raw Cannondale

cannondale_raw_slide
Mit dem limitierten Bad-Boy Sondermodell “Raw” bewirbt sich Cannondale offensichtlich für den Preis “archaischste Radel des Jahrzehnts”. Ob man mit diesem Gefährt wirklich an der Ampel stehen will? Oder besser auf Fischgrät parken? Wir empfehlen: Wenn schon, dann fahren und einfach an keiner Ampel halt machen. http://gb.cannondale.com/g-star/ > Mehr …

C64

November 8, 2007 by Henry Jakob Schmidt  
Abgelegt unter Computer, Made in..., Technik & Fahrzeuge, USA

Commodore 64 - der "Brotkasten"

Der Commodore 64 (kurz: C64, umgangssprachlich auch 64er) ist ein 8-Bit-Heimcomputer mit 64 KiB Arbeitsspeicher. Äußerst populär war der von Commodore gebaute C64 Mitte bis Ende der 1980er Jahre sowohl als Spielkonsole als auch zur Softwareentwicklung. Er gilt mit über 17 Mio. verkauften Geräten als der meistverkaufte Heimcomputer weltweit und erfreut sich auch heute noch großer Beliebtheit. Der C64 ermöglichte mit seiner umfangreichen Hardwareausstattung zu einem erschwinglichen Preis einer ganzen Generation von Jugendlichen in den 1980er Jahren erstmals einen Zugang zu einem für diese Zeit leistungsstarken Computer.Im Gegensatz zu modernen PCs verfügte der C64 über keine internen Massenspeichergeräte. Alle Programme mussten von einem Steckmodul (Cartridge) oder externen Laufwerken, wie dem Kassettenlaufwerk Datasette oder dem 5¼“-Diskettenlaufwerk VC1541, geladen werden. Lediglich Grundfunktionen wie der Kernal , der BASIC-Interpreter und zwei Bildschirmzeichensätze waren in drei 8, 8 und 4 KiB großen ROM-Chips gespeichert.

Red Wings mit Kakao und Kiste

Oktober 16, 2007 by Henry Jakob Schmidt  
Abgelegt unter Blog & Magazin, Kleidung, Made in..., Outdoor, Schuhe, USA

redwing_slide

Hier das Resultat einer Zusammenarbeit zwischen dem italienischen “Markenmotzer” ? Vintage 55 und einer unserer Lieblingsshuhmarken Red Wings. Nicht ganz zu verstehen ist, was man an einem klassischen Red Wing Modell noch “vintage-mäßig-veredeln” kann, also einmal durch den Kakao ziehen und eine schicke Holzkiste dazu, uns gefällts auch. > www.vintage55.com > Mehr …

Gerber Survivalmesser

Juli 11, 2007 by Henry Jakob Schmidt  
Abgelegt unter Handwerk & Werkzeug, Made in..., USA

gerbersurvivalGerber hat nach eigenen Angaben über zwei Jahre am Überlebensmesser LMF II-A.S.E.K. entwickelt und erprobt. Das Ergebnis ist preisgekrönt. Die robuste Klinge ist aus rostfreiem, beschichteten 12C27-Stahl gefertigt. Mit der kräftigen Teilsägezahnung meistert das Messer alle Herausforderungen. Das geriffelte Soft-Grip-Heft garantiert eine besonders sichere Handlage. Am Ende des Griffs befindet sich ein massives Stahlelement, das als Hammer zum Einschlagen von Scheiben konzipiert wurde. Die Scheide aus einer stabilen Nylon/Kunststoff-Kombination ist mit einem integrierten Messerschärfer ausgestattet. Der Lieferumfang enthält zudem einen Gurtschneider sowie umfangreiches Zubehör, mit dem das Messer an Gürteln und Rucksäcken befestigt werden kann.

Halliburton

März 5, 2007 by Henry Jakob Schmidt  
Abgelegt unter Made in..., USA

halliburton1Since the 1930s, Zero Halliburton has specialized in stylish aluminum cases with a classic design using compound curves, horizontal lines and simple arcs. These design elements, combined with the use of premium materials, make up the Zero Halliburton “Brand DNA”—the essence that inspires the brand’s unique look and appeal. This “Brand DNA” can be easily recognized in the company’s new leather and ballistic twill series. Exquisite styling combined with the use of premium leather and a proprietary weave of ballistic twill create unique products that are sophisticated, functional and, above all, very Zero Halliburton.

Nächste Seite »