Demnächst keine Markenartikel mehr auf ebay?

März 9, 2009 by Henry Jakob Schmidt  
Filed under Blog & Magazin

Das Landgericht Berlin prüft ob Markenhersteller ihren Händlern den Verkauf von Produkten über Auktionsplattformen wie Ebay vertraglich verbieten können. Viele Hersteller sehen in den Plattformen keine würdige Verkaufsumgebung für ihre Markenprodukte. Kommen sie damit durch, dürfte sich etwa Ebay nach Ansicht des Berliner Juristen Oliver Spieker zu einem Marktplatz für Gebrauchtware entwickeln. Dies berichtet aktuell Bild.de. QR meint: Eine Verkaufsplattform für Gebrauchtes war die Idee von ebay und die Ausweitung zur Preis-Vergleichs-Shopping-Plattform brachte enorme Umsatzsteigerungen, aber der Charme war dahin. Aber keine Bange liebe ebay-Neuwarenhändler: Das Landgericht Berlin dürfte daran grundsätzlich nichts ändern. Und eine Panerai sollte man ohnehin nicht bei ebay ordern.

abt Ulm gewinnt gia-Award

abt_ulm_eingangDas Einzelhandelsunternehmen abt aus Ulm wurde bei der Verleihung des „gia - Global Innovator Award“ zu einem der fünf besten Fachgeschäfte weltweit gekürt. Der Preis wird jährlich im Rahmen der „International Home & Housewares Show“ in Chicago verliehen. Die Auszeichnung ist weltweit die einzige im Bereich „international innovative Handelskonzepte“ in den Bereichen Tisch und Küche, Geschenke und Lifestyle und hat in der Branche einen hohen Stellenwert. Im Rahmen der Frankfurter Fachmesse „Ambiente“ wurde das Ulmer Unternehmen bereits als deutscher Sieger 2007 präsentiert. Read more