#28: Lieblingsdinge von Sarah Illenberger

Lieblingsdinge von Sarah Illenberger (Designerin, Berlin)

Zitronen-Rad

28_ld_rennrad_web

Das zitronenfarbende Rad hat mir mein Freund zusammen gebastelt und geschenkt. Die Farbe ist der Hammer! Bis jetzt mache ich nur Sonderfahrten damit, aber sobald ein kleiner Korb vorne angebracht ist, kann ich meinen Hund und Taschen transportieren. Read more

#15: Lieblingsdinge von Fabian Kasten

Lieblingsdinge von Fabian Kasten (Fotograf, lebt und arbeitet in München)

Kronan Rad

ld_15_kronan-rad_web
Gebraucht aber quasi neuwertig von einem Freund gekauft. Mein derzeit einziges und damit wichtigstes Fortbwegungsmittel. Ich fahre mit dem Rad erst seit einem Jahr rum, bin aber in meinem Viertel (Westend, München) schon bekannt als “der Fotograf mit dem roten Fahrrad”. Vielleicht sollte ich meinen Laden so nennen… Read more

#10: Lieblingsdinge von Anja Hoffmann

Lieblingsdinge von Anja Hoffmann (* 1982 in Wasserburg, studiert, arbeitet und lebt in München)

Kinderbesteck

qr_ld_anja_besteck_web
Das Pumuckel-Kinderbesteck bekam ich zur Taufe von meinen Taufpaten. Ich benutze es seit ich es greifen kann. Es liegt ganz normal in meiner Besteckschublade. Read more

Heute in der SZ: Wer bremst verliert

Beitrag über Fixie-Räder. Zum Beitrag hier lang.

Bianchi Mini-Bike

bianchi_minivelo_blau

Mini-Bikes haben (noch?) fast ausschließlich japanische Freunde. Weil Japaner klein sind und ihr Land auch, klar. Dort gibt es schließlich auch die größten Faltrad-Fans, nicht zuletzt von Herstellern wie Moulton, Birdy und Bernds. Mini-Bikes lassen große Menschen darauf zwar aussehen wie einen Zirkusbären, aber sie sind absolut praktsich und konsequent. Sie haben die tollen, wendigen Eigenschaften eines (guten) Klapprades, nur das man sie nicht klappen kann. Das ist ja blöd? Keineswegs Faltradfreunde fahren schließlich mehr als sie Falten und die Berufspendler unter Ihnen mit Rad-relevanter-Reststrecke von der S-Bahn sind doch eher eine Minderheit. Hier zwei Varianten des Bianchi Minibikes.

Read more

Spezialradmesse 2009

velotraum_tandem

Spezialradmesse 2009 am 25 + 26.4.2009. Mehr Infos unter: www.spezialradmesse.de

Abwrackprämie für Fahrräder

strassendinge_3b
Die Pressemitteilung des Verkehrsclubs Deutschland e.V. (VCD) und des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zur Einführung einer Umweltprämie für Fahrräder war leider nur ein Aprilscherz. Mit der Meldung, die Bundesregierung wolle nun endlich auch eine Prämie für Fahrräder zur Verfügung stellen, wollten die Umweltverbände die autofixierte Konjunkturpolitik der großen Koalition kritisieren. Die von der Bundesregierung angekündigte Ausweitung der Abwrackprämie für Pkw habe mit Umweltschutz nichts zu tun, schade mittelfristig der Automobilindustrie und sei ungerecht. Die Prämie sei nach wie vor an keinerlei Umweltkriterien geknüpft, und Menschen, die ohne Auto mobil sein wollten, würden weiter von der staatlichen Unterstützung ausgeschlossen. Die Pkw-Nachfrage werde außerdem an dem Tag völlig zusammenbrechen, an dem die Abwrackprämie auslaufe. Je länger sie bereitgestellt werde, umso schlimmer, weil dann die Zahl der vorgezogenen Käufe noch höher sei. Read more

Maybach-Museum in Neumarkt eröffnet

maybachlogoAm Dienstag, 31. März, öffnet das Museum für Historische Maybach Automobile. Nach Abschluss der Umbauarbeiten und der umfassenden Sanierung der ehemaligen Expresswerke sind inzwischen die Nobelkarossen in die Hallen eingezogen. Zu den Fahrzeugen im Privatbesitz der Familie Hofmann kommen noch Leihgaben dazu. Die Geschichte der legendären Expresswerke Fahrradfabrik wird auf einer separaten Ausstellungsfläche präsentiert. Später sollen nebenan Reparaturwerkstätten für Oldtimer angesiedelt werden. Wie es heisst habe sich Daimler über das kleine aber feine Museum gefreut - sich aber einen anderen Standort gewünscht. Stuttgart zum Beispiel…

Bad Boy Radel

badboy_1_web Read more

Straßendinge #3

Gesehen am 28.2.2009 in München

strassendinge_3a Read more

Nächste Seite »