Makita warnt vor Produktfälschungen

makita_falsch3Hier der Original-Pressetext von Makita:

Produktfälschungen
Seit einiger Zeit beobachten wir, dass gefälschte Produkte über Internetauktionen, Flohmärkte und Direktgeschäfte auf Baustellen in den Markt gelangen.

Erkennungsmerkmale
Bei diesen Produkten handelt es sich einerseits um technisch sehr aufwendige und in vielen Merkmalen mit dem Original übereinstimmende Nachahmungen. Andererseits sind auch Modelle im Umlauf, die schon durch schlechte Verarbeitungsqualität als Fälschung zu erkennen sind. Es tauchen auch Produkte auf, die Makita weder im Produktsortiment führt oder je geführt hat. Read more

Der Zimmermann

zimmerersiegelIn frühen Zeiten war wohl jeder Hausbesitzer auch ein Zimmermann, da er sich sein Haus meist selbst zimmern musste. Als sich später die Berufe mehr und mehr spezialisierten, wurde auch der Zimmererberuf eigenständig. Durch die Herausbildung von Zünften und der Geheimhaltung besonders wichtiger und interessanter Arbeitstechniken (Dachausmittlung, Schiftung oder Vergatterung) im Mittelalter wurde der Zimmermann, vor allem in der Stadt, unentbehrlich.Vor allem Prestigebauten wie Rathäuser oder Zunfthäuser mit ihren aufwändigen Dachformen konnten von keinem Laien mehr ohne weiteres gebaut werden. Ein erfahrener Zimmermeister wurde verpflichtet. Dieser hütete seine Kunst und gab sie nur an einen auserwählten Zunftkollegen, meist auch ein Meisterssohn, weiter. Selbst gegenüber seinen Gesellen blieb er vorsichtig. Wichtige Arbeiten wie das Aufschnüren des Daches auf dem Reißboden übernahm er daher selbst. Read more

I love Hilti

hilti11941 gründeten die Brüder Martin (1915–1997) und Eugen Hilti (1911–1964) in Schaan, Fürstentum Liechtenstein das Unternehmen, wo sich noch heute (2007) der Hauptsitz befindet. Damals waren 5 Mitarbeiter beschäftigt. Zunächst fertigte man Drehteile für verschiedene Firmen, ab 1945 zudem Komponenten für Textilmaschinen im Lohnauftrag. Letzteres stellte für die nächsten 15 Jahre einen bedeutenden Zweig des Unternehmens dar. 1950 brachte Hilti das erste selbstentwickelte Schussgerät Perfix auf den Markt und entwickelte sich zunehmend in Richtung Befestigungstechnik. Read more

Makita - Synonym für Akku-Bohrer

makita_slide

Makita ist unter Kennern das Synonym für Akku-Bohrer. Zwar umfasst die Produktpalette von Japans größtem Hersteller für elektrische Werkzeuge über 300 verschiedene Artikel, aber der Akku-Bohrer bleibt der Liebling. Makita waren Pioniere im Einsatz von Akkus und hatten darum bereits vor 20 Jahren kabellose Schrauber im Programm, die man auch wirklich benutzen konnte. Die Konkurrenz verschlief lange Zeit den nahe liegenden Akkuboom und deren Produkte mussten nach fünf Minuten Schrauben wieder einen halben Tag ans Netz. Mittlerweile haben die Wettbewerber aufgeholt, aber Makita und Akkubohrer bleibt eins. Abb.: Einfaches Makita Modell - so in etwa sah die erste aus die ich zu Gesicht bekam. Read more

Das Einschlagen eines Nagels

Dick O-Ton: “Das Einschlagen eines Nagels, eine profane Tätigkeit, gerät zur rituellen Handlung mit dem Funate Genno. Der glockenförmige Kopf verleiht diesem edlen Hammer eine hohe Richtungsstabilität, die Spitzfinne ermöglicht feinfühlige Adjustierarbeiten. Im Gesenk geschmiedeter, an den Arbeitsflächen selektiv gehärteter Karbonstahl, kupferpatiniert, leicht ballige Bahn.” Japanischer Hammer (Tsuchi), Funate Genno, Länge 360 mm.