WMF wächst durch Profi-Kaffeemaschinen

wmf_grosskaffemschine_slide

Geislingen/Frankfurt - Mit dem Verkauf von Profi- Kaffeemaschinen hat der Küchengerätehersteller WMF im Geschäftsjahr 2008 einen Rekordumsatz eingefahren. Die Erlöse kletterten um fünf Prozent auf 796 Mio. Euro, sagte Vorstandschef Thorsten Klapproth am Donnerstag auf der Konsumgütermesse Ambiente in Frankfurt. Im Vorjahr lag der Umsatz bei rund 762 Mio. Euro. Das Ergebnis will der Küchengerätehersteller aus Geislingen (Baden- Württemberg) erst bei seiner Bilanzpressekonferenz Ende April veröffentlichen.

Abbildung (Detail): Erste Großkaffemaschine von WMF aus dem Jahre 1927

Technika III

ecm_mechanika_iiiProfi-Technik für zu Hause: Die „Technika III“ ist handgefertigt und nummeriert. Design und Konstruktion der ECM-Kaffeemaschinen (Espresso Coffee Machines) sind, nach einer mehrjährigen Zusammenarbeit mit dem Mailänder Unternehmen ECM SPA, komplett nach Deutschland verlagert worden. Die Heidelberger ECM Manufacture GmbH verzichtet auf Kunststoff und setzt statt dessen auf erlesenes Material und Bauelemente aus der Profitechnik. So auch bei der Generation der „Technika“-Geräte, die hochwertige Siebträgermaschine „Technika III“ in klassischem Design ist wahlweise in poliertem oder satiniertem Edelstahl erhältlich. Dank eines speziellen Thermosystems kann man während der Kaffeezubereitung mit Frischwasser dem Kessel zugleich heißes Wasser (bis zu 1,2 Liter, etwa für Teetrinker) oder Dampf entnehmen. Read more

Elektra

elektra_slide

Elektra produziert Kaffeemaschinen seit 1947. Im Lauf der Jahre hat sich das Unternehmen als Hersteller traditioneller Espressomaschinen von hoher Qualität behauptet, und durch zahlreiche Innovationen und richtungweisende Technik einen ausgezeichneten Ruf erworben. Gefertigt aus hochwertigen Werkstoffen, wie Messing, Kupfer und verchromtem Messing.

Coban RS03

kaffeemaschine_alessi_cogan_1Die Coban RS03 ist Alessi´s erstes elektrisches Küchengerät und kam erst nach einer langen Phase der Erwägung auf den Markt - und wurde gleich durch den Gewinn des Goldener Kompass Award bestätigt. Coban ist eine der wenigen Espressomaschinen am Markt die nahezu vollständig aus massivem Metall hergestellt wird. Coban ist ins zwei Varianten erhältlich - mit und ohne integrierter Kaffeemühle. Modell RS03 wird ohne integrierter Mühle geliefert. Design: Richard Sapper, 1997. Die Maschine gefällt uns sehr gut, macht aber nicht den besten Kaffee.