Demnächst keine Markenartikel mehr auf ebay?

März 9, 2009 by Henry Jakob Schmidt  
Filed under Blog & Magazin

Das Landgericht Berlin prüft ob Markenhersteller ihren Händlern den Verkauf von Produkten über Auktionsplattformen wie Ebay vertraglich verbieten können. Viele Hersteller sehen in den Plattformen keine würdige Verkaufsumgebung für ihre Markenprodukte. Kommen sie damit durch, dürfte sich etwa Ebay nach Ansicht des Berliner Juristen Oliver Spieker zu einem Marktplatz für Gebrauchtware entwickeln. Dies berichtet aktuell Bild.de. QR meint: Eine Verkaufsplattform für Gebrauchtes war die Idee von ebay und die Ausweitung zur Preis-Vergleichs-Shopping-Plattform brachte enorme Umsatzsteigerungen, aber der Charme war dahin. Aber keine Bange liebe ebay-Neuwarenhändler: Das Landgericht Berlin dürfte daran grundsätzlich nichts ändern. Und eine Panerai sollte man ohnehin nicht bei ebay ordern.

FC Bayern - der Mount-Blanc-Füller nur noch Opel?

Diese Sorge verkündet heute Franz-Josef Wagner, der Damast-Korkenzieher der deutschen Presse, in seinem Brief an Uli Hoeneß. > “Lieber Uli Hoeneß, ich mache mir Sorgen um die Marke FC Bayern. Der FC Bayern war einmal die Rolex, der Mont-Blanc-Füller, der Porsche des deutschen Fußballs. Was Ihr zur Zeit spielt, ist Opel-Fußball. Ihr verspielt Eure Legende bzw. Marke. Ihr verspielt Euren Ruf. Wenn der FC Bayern einmal verlor, war es die Ausnahme, jetzt ist es die Regel. Eine Legende stirbt – die Legende der unbesiegbaren Bayern. (…) Read more

Markenqualität gefragt

Dezember 5, 2007 by Henry Jakob Schmidt  
Filed under Blog & Magazin

Konsumenten legen wieder mehr Wert auf Markenqualität als auf Discount-Preise. Das ergab eine Studie des Markenverbands und der Empirischen Gesellschaftsforschung. “Die Konsumenten wollen nicht mehr billig, sondern echte Qualität”, so der Hamburger Gesellschaftsforscher Dr. Christian Duncker. 67% der Konsumenten sind der Meinung: “Markenartikel sind qualitativ besser als markenlose Ware”. Und für die Markenqualität geben die meisten dann gerne auch mehr Geld aus (66%). Die Qualitätsorientierung findet sich über alle Bevölkerungsschichten hinweg und wird so zum “zentralen Konsumtrend”, so Duncker. Hauptursache sei der aktuelle Wertewandel. Darüber hinaus schätzen die Konsumenten besonders die Zuverlässigkeit einer Marke. Read more