Nutzen

April 15, 2007 by Henry Jakob Schmidt  
Filed under Blog & Magazin, Konzepte

In der ökonomischen Theorie versteht man unter dem Nutzen das Maß für die Fähigkeit eines Gutes oder einer Gütergruppe, die Bedürfnisse z.B. eines Konsumenten zu befriedigen. Allgemein ist Nutzen eine Vergrößerung des Wertevorrats oder eine Minderung des Werteverlustes. Und je nachdem, ob es sich dabei um äußere oder innere Werte handelt, lässt sich ein äußerer von einem inneren Nutzen unterscheiden. Nutzen ist somit ein Maß für Zufriedenheit und Glück.

Die Nützlichen sind die Schönen

“Ich habe herausgefunden, dass alle hässlichen Dinge von denen gemacht werden, die sich eigentlich bemühen, etwas Schönes zu machen, und dass alle schönen Dinge von jenen gemacht werden, die etwas Nützliches schaffen wollen” - Oscar Wilde